Rush Filmkritik von „DVDKritik“

Ab 03. Oktober ist es endlich so weit, „Rush – Alles für den Sieg“ kommt in die deutschen Kinos. Der Film zeigt die Rivalitäten der Fahrer James Hunt und Niki Lauda in ihrer Formel 1 Karriere. Regie führte dabei Oscar-Preisträger Ron Howard. Ob der Film nur etwas für Motorsport begeisterte ist, oder ob auch jeder andere diesen sehen sollte, erfahrt ihr im unteren Video vom Filmkritiker Robert Hofmann (DVDKritik).

YouTube

2 Gedanken zu „Rush Filmkritik von „DVDKritik“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.