Automation: Multiplayer vorgestellt

Ich konnte mir eigentlich nie richtig vorstellen, wie der Multiplayer Modus bei einem Autofirmensimulationsspiel aussehen soll, aber im Prinzip ist es doch ganz einfach. Man muss einen Motor in einer bestimmten Zeit besser bauen als andere. Mehr Punkte = Sieg. Nett, aber ob das auf die Dauer motiviert wage ich zu bezweifeln. Denke, dass der Singleplayer mehr motiviert.

YouTube Preview ImageYoutube

Automation: Einblick in den Car Designer

Killrob zeigt uns in welcher Phase der Entwicklung sich Automation gerade befindet. Es wird fleißig am Plattform Designer geschraubt, bei dem man sein Grundmodell des Autos formt. Sobald man damit zufrieden und fertig ist gibt es noch den Car Designer in dem man dann verschiedene Modelle dieser Plattform erstellt. Aber heute geht es nur um den Plattform Designer und wie das ganze gegen Ende einmal aussehen soll kann man schon gut erahnen. In 9 Wochen soll er schon an die Öffentlichkeit gelangen…

Wer noch ein Interview mit den Jungs lesen will geht auf pointsmatter.com

YouTube Preview ImageYoutube

Neuer HD Trailer zu GT6 + Gameplayvideo

Die Grafik sieht ja schon beeindruckend aus. Ich bin gespannt wie es sich dann endgültig auf der Konsole spielt. Die Frage ist: Ist GT6 nur ein teures Addon für GT5 oder wirklich ein eigenständiges Spiel, was meint ihr?

YouTube Preview ImageYoutube

Und nach dem Klick gibts noch ein Gameplayvideo vom Autumn Ring mit der gewohnten Geräuschkulisse.

Weiterlesen

Isle of Man TT 2013

Ab morgen herrscht auf der Insel „Isle of Man“ in der Irischen See wieder der Ausnahmezustand. Zwei Wochen lang wird bei der Tourist Trophy das wohl gefährlichste und älteste Motorradrennen der Welt ausgetragen. Gleichzeitig treffen sich begeisterte Motorradfans aus der ganzen Welt, um zusammen zu ein großes Fest zu feiern. Der Rundkurs (60,725 km) der TT besteht aus ganz normalen Straßen. So fahren die Fahrer mit 300 km/h direkt an Häusern der Insel vorbei und die Besitzer stehen 2 m daneben in ihrem Vorgarten und schauen zu. Das macht auch den Flair dieser Trophy aus.

Die Isle of Man war von 1949 bis 1976 sogar Teil der Motorrad-Straßen-Weltmeisterschaft. Nachdem in der WM 1972 Gilberto Parlotti auf der Strecke jedoch tödlich verunglückt war, schlossen sich viele Fahrer ein Boykott an. Und so wurde das Rennen 1976 aus der Wertung der Straßen-WM genommen. Seit dem wird das Rennen zum größten Teil nur noch von Privatfahrern bestritten.

YouTube Preview ImageYouTube

Lotus mit Daft Punk Lackierung beim Monaco Grand Prix!

Als wenn das neue Album Logo von Daft Punk auf dem Lotus Youtube Channel nicht genug wäre, gibts nun auch noch ein paar Videos die uns sogar die Lackierung zeigen. Ich bin ja von Daft Punks neuem Album „Random Access Memories“ total begeistert und höre momentan nichts anderes. Möge Lotus am Wochenende Beyond allen anderen sein und kein Touch haben.

YouTube Preview ImageYoutube

Die anderen 3 Videos gibts nach dem Klick. Für ungeduldige gibts hier noch Bilder.

Weiterlesen