Besuch bei Koenigsegg – Die Testfahrt

Bei Koenigsegg wird nachdem das Fahrzeug fertig gebaut wird nicht aufgehört mit der Produktion. Das Auto mag zwar komplett sein, aber dadurch, dass pure Handarbeit in dem Wagen steckt gibt es auch immer Differenzen. Da kommt dann der Testfahrer ins Spiel. Der nimmt sich das Auto und stimmt es genau richtig ab, so wie sich ein Koenigsegg anfühlen sollte. Was ich besonders interessant fand: Zuerst werden alle elektronischen Helferlein abgeschaltet und erst wenn das Fahrzeug auch ohne Elektronik zufriedenstellend ist werden diese nach und nach hinzugeschaltet.

Das ist der 5. Teil der 9 teiligen Serie. Die anderen Teile findet ihr hier.

YouTube Preview ImageYoutube