Evo darf eine Runde mit dem neuen BMW i8 mitfahren

Der i8 soll auch BMW ein wenig grüner machen. Das kommt zum geringen Preis von ca. 100.000 €. BMW ist ja auch keine Wohlfahrtsgesellschaft. Wahrscheinlich ist vorne der Elektromotor und hinten ein 3 Zylinder Benzinmotor. Er wird dann wohl ca. 30 km rein elektrisch fahren können bevor ihr den Benzintank langsam entleert. In der Stadt mag das Wohl reichen, auf der Autobahn wird wohl der Benzinmotor früher anspringen müssen. Ich bin gespannt wie das Projekt sich entwickelt und vielleicht wird der i8 ja mehr als eine Gewissensreinwaschung von BMW.

Aber das ist alles ja schon länger bekannt, nun durfte Harry Metcalfe vom Evo Magazin sich bei eisigen Temperaturen auf den Beifahrersitz breit machen und dem 3 Zylinder beim Röhren zuhören( 5:30 ).

YouTube Preview ImageYoutube