Mercedes Benz A45 AMG auf der Rennstrecke

Ich bin beileibe kein Mercedes Fanboy, aber die neue A-Klasse ist nun wirklich gelungen geworden. Aussehen tut sie ja schon prima, doch das mit der Leistung muss doch noch ein wenig besser gehen. Eine Aufgabe für den Hauseigenen Tuner AMG. Der hat die Aufgabe ernst genommen und dem kleinen Gefährt 360 PS verpasst. Dank Allradantrieb soll der kleinste Benz die 100er Marke in ca. 4,6 Sekunden erreichen können.

Das macht das Auto schonmal zu einem prima Alltagswagen, aber der Sound ist noch geiler. Dieses kleine Röcheln… alleine deswegen ist der Wagen jeden Cent wert. Richtig über die Rennstrecke geprügelt wurde er jetzt leider nicht, aber ic hgehe mal davon aus dass er auch das kann.

YouTube Preview ImageYoutube, Quelle