Neuigkeiten von BeamNG

BeamNG baut gerade an ihrer Physikengine Torque3D, die auf Fahrzeuge spezialisiert ist. Die vorherigen Videos waren ja schon sehr beeindruckend und so gibt es auch wieder ein neues. Ein Spiel soll auch vielleicht dieses Jahr noch folgen. Über die Mauslenkung sag ich jetzt mal nichts, aber sonst siehts gut aus.

Our physics are now fully implemented in the Torque3D engine and running better than ever. We’re also hard at work making an awesome vehicle game. Stay tuned.

YouTube Preview ImageYoutube

  • Hi Sebastian,

    Die Torque3D Engine ist nicht wirklich auf Fahrzeuge spezialisert, ist aber eine der ersten Spieleengines Überhaupt die für ihre Zeit RIESIGE Karten darstellen konnte.
    Da aber das Spiel Tribes 2 einen richtig guten Multiplayer (CTF u.ä.) auf dieser Karten bot, musste – damit man nicht eine halbe Stunde von A nach B laufen muste – ein Transportsystem her. Also wurden Hoverbikes, Panzer und Carrier umgesetzt und damit eins der Ersten spiele überhaupt in dem man intesiv Fahrzeuge benutzen musste.
    Die Kartengröße von der wir her reden wurde erst mit Unreal Tournament 2004 (nach dem ersten grossen patch-pack das auch die Cicada enthielt) so nach und nach geknackt – also rund 4 Jahre später.

    Mittlerweile gibt es einen Nachfolger namens Tribes Ascend (free to play glaube ich) mit dem ich mich aber noch nicht so intensiv auseinander gesetzt habe – aber 2002 war ich Tribes 2 süchtig… habe nie verstanden warum es sich in Deutschland nicht durchgesetzt hat – in der UK ist die Fangemeinde immernoch recht stabil.

    Grüße,

    Martin

  • wow weisst ne menge martin :-)

  • Danke Martin für die Korrekturen. Beim nächsten mal werde ich das genauer lesen und auch schreiben.