Blinder fährt wohin er schon immer wollte: Drive in von Taco Bell

In den USA experimentiert Google ja schon seit längerem mit einem autonomen Fahrzeug herum. Dieses soll schon 200.000 Meilen auf dem Tacho haben und dabei wurde nur 1 Unfall verursacht, der menschliche Fahrer hat mal selbst versucht zu Lenken.

Nun hat Google die Strecke bis zum Drive in von einem Fast Food Lokal eingetragen und einstudiert und hat das mal mit einem fast blinden Mann (95%) ausprobiert. Das Fazit: Fast Food während dem Fahren essen ist einfach eine super Sache!

YouTube Preview Image

Quelle, Youtube